Heft 1, Jg. 67, 2015

Abhandlungen

Berichte und Diskussionen

Literaturbesprechungen

Soziologische Theorie

Ehrenberg, Alain: Das Unbehagen in der Gesellschaft (Jörg Oberthür)

Soziologiegeschichte

Pasternack, Peer, und Reinhold Sackmann (Hrsg.): Vier Anläufe: Soziologie an der Universität Halle-Wittenberg. Bausteine zur lokalen Biografie des Fachs vom Ende des 19. bis zum Beginn des 21. Jahrhunderts (Matthias Middell)
Hamann, Julian: Die Bildung der Geisteswissenschaften. Zur Genese einer sozialen Konstruktion zwischen Diskurs und Feld (Matthias Duller)

Methoden

Bergmann, Matthias, Thomas Jahn, Tobias Knobloch, Wolfgang Krohn, Christian Pohl und Engelbert Schramm: Methoden transdisziplinärer Forschung. Ein Überblick mit Anwendungsbeispielen (Bernhard Wieser)
Hoffmeyer-Zlotnik, Jürgen H. P., und Uwe Warner: Soziodemographische Standards für Umfragen in Europa. Bd. 4 (Jost Reinecke)

Familiensoziologie

Brose, Nicole: Soziale Netzwerke und Elternschaft in Europa. Analysen auf Basis des Generations and Gender Survey (Erwin Stolz)
Klett, David: Die Form des Kindes. Kind, Familie, Gesellschaftsstruktur (Julia Böcker und Alexander Leistner)

Industriesoziologie

Abel, Jörg, Hartmut Hirsch-Kreinsen und Peter Ittermann: Einfacharbeit in der Industrie. Strukturen, Verbreitung und Perspektiven (Lutz Bellmann)

Finanzsoziologie

Mayntz, Renate (Hrsg.): Crisis and Control: Institutional Change in Financial Market Regulation. Schriften aus dem Max-Planck-Institut für Gesellschaftsforschung Köln, Bd. 75 (Alexander Dilger)

Wirtschaftsgeschichte

Speich Chassé, Daniel: Die Erfindung des Bruttosozialprodukts. Globale Ungleichheit in der Wissensgeschichte der Ökonomie (Dirk Raith)

Soziologische Theorie

Ehrenberg, Alain: Das Unbehagen in der Gesellschaft. Berlin: Suhrkamp 2011. 531 Seiten. ISBN: 978-3-518-58561-0. Preis: € 29,90.

Nachrichten und Mitteilungen

Nekrolog

Nachruf auf Gottfried Eisermann (6. November 1918−10. November 2014)

Mitteilung

Schader-Preis 2015 für Angelika Nußberger

Bestes Soziologielehrbuch kommt aus Augsburg: René-König-Lehrbuchpreis 2015 für Prof. Dr. Reiner Keller

Call for Papers

„Politisches Engagement im Jugendalter – Zwischen Wahlbeteiligung, Protest und Gewalt“. Call for Papers für die Herbsttagung 2015 der Sektion „Jugendsoziologie“ der DGS in Kooperation mit der Kommission „Sozialpädagogik“ der DgfE. Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin vom 24.-25. September 2015.

Zum Verhältnis von Empirie und kultursoziologischer Theoriebildung. Stand und Perspektiven. Tagung der Sektion Kultursoziologie in der Deutschen Gesellschaft für Soziologie in Kooperation mit dem Netzwerk Empirische Kultursoziologie (NEK) und dem Institut für Kulturwissenschaften, Universität Leipzig, 30. September bis 02. Oktober 2015, Universität Leipzig.

Management and Function: From Added Values to Augmented Realities. Special issue of Systems Research and Behavioral Science

Ankündigung

„Kollektive Dynamiken, soziale (De-)Regulierung und Öffentlichkeit“. Kongress der Schweizerischen Gesellschaft für Soziologie, Universität Lausanne, 03.–05.06.2015

„Soziale Innovation Verstehen“. XVIII. Tagung für Angewandte Sozialwissenschaften. BDS – Berufsverband Deutscher Soziologinnen und Soziologen e. V., Frankfurt a. M., 12.–14-06.2015

Anhänge